Rezension "Der Tintenschnüffler und die Weltenweber"

  • Titel: Der Tintenschnüffler und die Weltenweber 
  • Autorin: Iris Deitermann
  • Illustrationen: Marcel Hampel
  • Broschiert: 220 Seiten
  • Verlag: Sperling-Verlag (November 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • Genre: Kinderbuch
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 11 Jahre
  • ISBN-10: 3942104172
  • ISBN-13: 978-3942104173
  • Preis: 12,80€


Fantasy Roman für Kinder ab 8 Jahren mit farbigen Illustrationen...

Mit allem haben die vier Freunde Tabea, Katie, Simon und Michael gerechnet, nur nicht mit einem winzigen blauen Wesen namens Tintonius. Eben noch auf einem Campingausflug, befinden sie sich plötzlich mitten in Welwenia, dem Reich der Weltenweber, die vor einem scheinbar unlösbaren Problem stehen und dringend ihre Hilfe benötigen. Zusammen mit Tintonius brechen die vier zu einer abenteuerlichen Reise auf, die sie quer durch das wundersame Land führt. Schnell finden sie heraus, dass viel mehr hinter all den Dingen steckt, die sie täglich in ihrer Umwelt sehen und erleben. Erst durch ihre neuen Freunde erfahren sie, wohin die Pusteblumensamen fliegen, wer sich um die Bäume kümmert, warum Kornblumen eigentlich blau sind und wieso immer ihre Socken verschwinden.

Ein wunderbares Abenteuer, lehrreich und amüsant zugleich, über die Wahrnehmung unserer Umwelt, über Freundschaft, Hilfsbereitschaft, Andersartigkeit und über Toleranz.

Ich habe dieses Kleinod direkt von der Autorin Iris Deitermann anvertraut bekommen und bin ihr dafür unendlich dankbar.
Dieses Buch, übrigens nicht nur für Kinder geeignet, entführt uns in eine Welt die so fantastisch und farbenfroh ist das Es ein Vergnügen war diese Reise mit meiner Familie anzutreten.
Das Cover auf dem uns bereits Tintonius, der Tintenschnüffler begrüßte war nur ein kleiner Vorgeschmack der Farbenpracht und liebevollen Zeichnungen der einzelnen Weltenweber, die wir Marcel Hampel verdanken. Diese traumhaften Illustrationen machen dieses Buch für mich einfach perfekt.
 Iris Deitermann schaffte es mit Worten eine kleine Welt zu erschaffen, in der man eintauchen und sich treiben lassen kann. Man lässt beim Lesen förmlich die einzelnen Bilder und Figuren vor seinem inneren Auge zum Leben erwachen und begleitete Tintonius und seine Freunde bei ihren Abenteuern, die nicht nur schön erzählt, sondern auch lehrreich sind. Die Vorstellung das die Weltenweber unsere eigene Welt mitgestalten und wir eigentlich nur genauer hinsehen und hinhören müssen, lässt einem die Natur mit anderen Augen sehen und zaubert mir jedes Mal ein Lächeln auf die Lippen.
Ich hoffe sehr den kleinen Tintenschnüffler und die anderen Weltenweber bald wiederzusehen, haben wir doch noch nicht alle Teile von Welwenia erkunden und einige Weltenweber noch nicht kennenlernen können.



                     + einefür die Illustrationen

Kommentare:

  1. Das glaub ich dir aufs Wort, dass dieses Kinderbuch Klein und Groß begeistert. Auf der Stelle vorgemerkt!

    Viele Stöbergrüße,
    Kora

    AntwortenLöschen
  2. Ich lese das Buch aktuell auch und werde es dann heute im laufe des Tages dann auch beenden =)

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monic,

    vielen lieben herzlichen Dank für deine tolle Rezension :) Fünf Schneeflocken und eine extra für die Illustrationen - da schlägt mein Herz dreifache Saltos (sind die eigentlich von Firn gemacht?) :) Ich freue mich wahnsinnig über deine Worte :)

    Interessant, dass dir ausgerechnet Primelchen so super gefällt. Sie ist meine persönliche Lieblingsfigur :) Ohne die Blumen fällt nämlich der Frühling flach... :D und den will ich um nichts in der Welt verpassen.

    Dass es eine Rückkehr nach Welwenia geben wird, kann ich schon sagen :) Tintonius hat mir viel von seinen Abenteuern dort berichtet und ich schreibe sie gerade nieder - zumindest ein weiteres davon ;)

    Ich danke dir für die Zeit, die du dir für mich und unseren kleinen blauen Freund genommen hast, sende herzliche welwenianische Grüße und wünsche weiterhin ganz viel Lesespaß :)

    Iris (natürlich mit Tintonius)

    AntwortenLöschen